Erziehungspartnerschaft in der inklusiven Kindertagespflege – wie gelingt diese Herausforderung?

Termine

Montag, 14.11.2022

18:30 - 21:00 Uhr

Ausgebucht

Die Termine sind einzeln buchbar.

Wo

Digital oder Präsenz – Genaue Informationen erhalten Sie eine Woche vor der Veranstaltung per Mail.

Beitrag

beitragsfrei

Leitung

Dozentin: Urszula Dünnwald,
Sozialpädagogin B.A.

Damit die Förderung und Betreuung in der inklusiven Kindertagespflege gelingen kann, benötigt die Tagespflegeperson ein ausgeprägtes Gefühl für die Bedürfnisse der Kinder. Gleichzeitig ist es unumgänglich, dass eine Kooperation mit den Eltern zustande kommt, damit die Betreuung positiv verläuft. Offenheit, Empathie und Partizipation der Eltern sind einige Rahmenbedingungen, die hier zum Tragen kommen.
Wir wollen uns in dieser Fortbildung mit ersten Einblicken und Grundkenntnissen zur Arbeit mit Eltern von inklusiven Kindern beschäftigen.

    Ihre Anmeldung

    Anmeldebedingungen

    Die Anmeldung kann nur online getätigt werden. Nur vollständig ausgefüllte Anmeldungen werden bearbeitet.
    Nach Erhalt einer schriftlichen Teilnahmebestätigung ist der Teilnahmebeitrag innerhalb von 14 Tagen auf das Konto IBAN DE84 3702 0500 0007 0544 00 bei der Bank für Sozialwirtschaft zu entrichten.
    Als Verwendungszweck geben Sie bitte Ihren Namen und die Veranstaltung an, für die Sie bezahlen. Bei nicht fristgerechter Zahlung des Teilnahmebeitrages erlischt die Anmeldung/Teilnahmebestätigung.

    Wählen Sie hier die Veranstaltung(en), die Sie besuchen möchten.

    Empfindungen von Kindern bei häuslicher Gewalt und die Auswirkungen dieser auf die Kinder

    Das Erleben von Gewalt zwischen ihren Eltern stellt für Kinder eine erhebliche Belastung dar. Obwohl... weiterlesen

    Beitrag: 10,- Euro

    Die Termine sind einzeln buchbar.

    Gesprächsführung mit Eltern und Kindern bei Verdacht auf Kindeswohlgefährdung

    Ziel dieser Fortbildung ist es, dass Sie den Eltern und Kindern durch eine gelungene Gesprächsführung... weiterlesen

    Beitrag: 10,- Euro

    Die Termine sind einzeln buchbar.

    Gesunde Ernährung in der Kindertagespflege

    Die gesunde Ernährung in der Kindertagespflege spielt im Betreuungsalltag eine große Rolle. Dabei kommen die... weiterlesen

    Beitrag: beitragsfrei

    Kinder brauchen Bücher

    Wie Tagesmütter, Tagesväter, Kinderfrauen die Freude von Kindern an Büchern fördern können Durch das Vorlesen und... weiterlesen

    Beitrag: 10,- Euro

    Sexualerziehung im Kindesalter

    Die Entwicklung des eigenen Körpers und die damit verbundene Selbstwahrnehmung ist bereits für Kleinkinder ein... weiterlesen

    Beitrag: beitragsfrei

    Spiel und Bewegung im Alltag der Kindertagespflege

    Bewegung ist der Motor zum Erreichen vieler Entwicklungsschritte. Die Kinder erleben die Welt in erster... weiterlesen

    Beitrag: beitragsfrei

    Stressprävention und Stressmanagement – Strategien zur Stressbewältigung in der Kindertagespflege

    In vielen Alltagssituationen und besonders in der Arbeit als Tagesmutter/Tagesvater entsteht  Stress. Die Gründe dafür... weiterlesen

    Beitrag: beitragsfrei

    Stressprävention und Stressmanagement in der Kindertagespflege -Handlungsempfehlungen zur Stressbewältigung bei Kindern

    Auch Kinder sind häufig stressvollen Situationen ausgesetzt. Dies hat zur Folge, dass sie sich unwohl... weiterlesen

    Beitrag: beitragsfrei

    Systemisch begleitende Fallberatung – lösungs- und ressourcenorientiert

    Anhand aktueller Themen aus dem eingebrachten Alltag der Kindertagespflege werden Lösungsmodelle und neue Sichtweisen erarbeitet.   ... weiterlesen

    Beitrag: 10,00 €

    * Wir verarbeiten und speichern Ihre Daten ausschließlich zum Zweck der Kontaktaufnahme und Geschäftsanbahnung. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Sie können der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit per E-Mail an datenschutz@kind-vamv-duesseldorf.de widersprechen. In diesem Fall werden wir die zu Ihnen gespeicherten Daten umgehend fristgerecht löschen sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen einzuhalten sind. Weitere Informationen auch etwa über weitere Rechte, die Ihnen zum Schutz Ihrer Daten zustehen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

    * Pflichtfelder

    Stornierung

    Bei Verhinderung ist keine Rückerstattung möglich.

    Datenschutzerklärung:

    Die persönlichen Daten der Teilnehmenden werden im Rahmen der gebuchten Veranstaltung erfasst, gespeichert, verarbeitet und – soweit für die Organisation erforderlich – an Dritte, die direkt in den Fortbildungsablauf involviert sind, weitergegeben, wie z.B. Dozent_innen. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der Daten geschieht ausschließlich unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften (DS-GVO). E-Mail-Adressen der Teilnehmenden werden zur Bestätigung der Anmeldung genutzt. Zur Datenschutzerklärung

    Kontakt

    Sprechen Sie uns an

    KiND VAMV Düsseldorf e.V.

    Kalkumer Straße 85
    40468 Düsseldorf

    Tel.: 0211-418444 0
    Fax.: 0211-418444 19
    E-Mail: info@kind-vamv-duesseldorf.de

    Besuchen Sie uns auch bei Facebook

    Besuchen Sie die offizielle Facebook Seite von KiND VAMV Düsseldorf e.V. und erhalten Sie weitere, interessante Beiträge, News und Informationen.

    Wir freuen uns auf Sie.

      Anfragen, Anregungen, Lob, Kritik, Bitte um Rückruf

      * Wir verarbeiten und speichern Ihre Daten ausschließlich zum Zweck der Kontaktaufnahme und Geschäftsanbahnung. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Sie können der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit per E-Mail an datenschutz@kind-vamv-duesseldorf.de widersprechen. In diesem Fall werden wir die zu Ihnen gespeicherten Daten umgehend fristgerecht löschen sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen einzuhalten sind. Weitere Informationen auch etwa über weitere Rechte, die Ihnen zum Schutz Ihrer Daten zustehen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.