21.09.2021

Geschwister chronisch kranker Kinder – 21.09.2021

Etwa jedes vierte Kind in Nordrhein-Westfalen ist einer aktuellen Untersuchung der Krankenkasse DAK zufolge körperlich chronisch krank. Dabei leiden die meisten der  betroffenen Kinder unter Neurodermitis und Asthma, gefolgt von Heuschnupfen und  entzündlichen Darmerkrankungen. Diese Erkenntnis geht aus dem ersten Kinder- und  Jugendreport hervor, der im Februar 2019 in Düsseldorf vorgestellt wurde (vgl. DAK  Gesundheit 2019).

Aber nicht nur die chronisch kranken Kinder selbst, sondern auch deren Eltern und Geschwister sind durch eine solche Situation belastet.

Die Geschwister chronisch kranker Kinder werden häufig als „Schattenkinder“ bezeichnet, da diese im Schatten der elterlichen Aufmerksamkeit und Zuwendung aufwachsen, die hauptsächlich dem chronisch kranken Kind gewidmet wird (Wiedebusch 2014).

Diese Fortbildung soll eine Aufmerksamkeit für die Geschwister der chronisch kranken Kinder schaffen und zeigen, was auch in der Kindertagespflege dafür getan werden kann und sollte, um die Geschwisterkinder aus dem „Schatten“ ihrer chronisch kranken Schwester/ihres chronisch kranken Bruders herauszuholen, damit auch ihnen ein gesundes Aufwachsen ermöglicht werden kann.

Dozentin: Vanessa Hocke, Soziale Arbeit M.A.
Termin:         21.09.2021, 18.30 – 21.00 Uhr

Ort:               ONLINE – ZOOM

    Ihre Anmeldung

    Anmeldebedingungen

    Die Anmeldung kann nur online getätigt werden. Nur vollständig ausgefüllte Anmeldungen werden bearbeitet.

    Nach Erhalt einer schriftlichen Teilnahmebestätigung ist der Teilnahmebeitrag innerhalb von 14 Tagen auf das Konto IBAN DE84 3702 0500 0007 0544 00 bei der Bank für Sozialwirtschaft zu entrichten.

    Als Verwendungszweck geben Sie bitte Ihren Namen und die Veranstaltung an, für die Sie bezahlen. Bei nicht fristgerechter Zahlung des Teilnahmebeitrages erlischt die Anmeldung/Teilnahmebestätigung.

    Stornierung

    Bei Verhinderung ist keine Rückerstattung möglich.

    Datenschutzerklärung:

    Die persönlichen Daten der Teilnehmenden werden im Rahmen der gebuchten Veranstaltung erfasst, gespeichert, verarbeitet und – soweit für die Organisation erforderlich – an Dritte, die direkt in den Fortbildungsablauf involviert sind, weitergegeben, wie z.B. Dozent_innen.
    Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der Daten geschieht ausschließlich unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften (DS-GVO). E-Mail-Adressen der Teilnehmenden werden zur Bestätigung der Anmeldung genutzt. Zur Datenschutzerklärung








    Wählen Sie hier die Veranstaltung(en), die Sie besuchen möchten.







    * Wir verarbeiten und speichern Ihre Daten ausschließlich zum Zweck der Kontaktaufnahme und Geschäftsanbahnung. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Sie können der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit per E-Mail an datenschutz@kind-vamv-duesseldorf.de widersprechen. In diesem Fall werden wir die zu Ihnen gespeicherten Daten umgehend fristgerecht löschen sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen einzuhalten sind. Weitere Informationen auch etwa über weitere Rechte, die Ihnen zum Schutz Ihrer Daten zustehen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

    * Pflichtfelder

    Wer wir sind

    KiND VAMV Düsseldorf e.V. ist die Düsseldorfer Fachberatungsstelle für Kinderbetreuungen und Experte für Ein-Eltern-Familien.

    Wir setzten uns für eine Verbesserung der Lebenssituationen und gesellschaftliche Unterstützung von Kindern und Eltern in allen Familienformen ein.

    Wir sind Dienstleister für Kinder und Familien in Düsseldorf und bieten mit unserer Arbeit konkrete Unterstützung im Bereich vielfältiger Betreuungen und die Verbesserung der Lebenssituation von Ein-Eltern-Familien.

    Zielgruppen

    Kinder und Familien in allen Familienformen

    Das Angebot unserer Fachberatungsstelle

    • Qualifizierte Tagesmütter/Tagesväter/Kinderfrauen/Großtagespflege mit Pflegeerlaubnis
    • Qualifizierungskurse für Tagesmütter/Tagesväter nach DJI/Fortbildungen
    • Familienpflege/Haushaltshilfe bei Krankheit des hauptsächlich betreuenden Elternteils
    • Betreuung für behinderte Kinder
    • Integrationshilfe/Schulassistenz
    • Betreuung in Kurzzeitfamilien
    • 24 Stunden Betreuungen ambulant im Haushalt der Familien
    • Springer_innen für Kindertagesstätten
    • Beratung und Angebote speziell für Ein-Eltern-Familien
    • Kursangebote zur Stärkung der Erziehungskompetenz

    Kontakt

    Sprechen Sie uns an

    KiND VAMV Düsseldorf e.V.

    Kalkumer Straße 85
    40468 Düsseldorf

    Tel.: 0211-418444 0
    Fax.: 0211-418444 19
    E-Mail: info@kind-vamv-duesseldorf.de

    Besuchen Sie uns auch bei Facebook

    Besuchen Sie die offizielle Facebook Seite von KiND VAMV Düsseldorf e.V. und erhalten Sie weitere, interessante Beiträge, News und Informationen.

    Wir freuen uns auf Sie.

      Anfragen, Anregungen, Lob, Kritik, Bitte um Rückruf






      * Wir verarbeiten und speichern Ihre Daten ausschließlich zum Zweck der Kontaktaufnahme und Geschäftsanbahnung. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Sie können der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit per E-Mail an datenschutz@kind-vamv-duesseldorf.de widersprechen. In diesem Fall werden wir die zu Ihnen gespeicherten Daten umgehend fristgerecht löschen sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen einzuhalten sind. Weitere Informationen auch etwa über weitere Rechte, die Ihnen zum Schutz Ihrer Daten zustehen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.