Betreuung behinderter Kinder

Angebote zur Unterstützung im Alltag nach § 45b SGB XI

Sie sind Eltern eines Kindes, das in einer Pflegestufe eingestuft ist und haben Anspruch auf „Zusätzliche Betreuungs-und Entlastungsleistungen“, „Verhinderungspflege“ und brauchen Entlastung und
Unterstützung?

Familienpfleger_in / Notmutter oder Notvater
Gerne vermitteln wir Ihnen eine Familienpfleger_in / Notmutter oder einen Notvater, die/der diese Betreuung kontinuierlich übernehmen kann

Unser Angebot:

  • Die Betreuungs- und Versorgungsleistung der behinderten Kinder
  • Begleitung zu Arzt- und Therapieterminen
  • Das Einüben von adäquaten Alltagskompetenzen
  • Die Vermittlung von entwicklungsfördernden  Anregungen
  • Die Begleitung / Organisation von Freizeitaktivitäten

Kindernotbetreuung - Familien unterstützender Dienst für die Betreuung behinderter Kinder

Der aktuelle Flyer der Kindernotbetreuung „Familien unterstützender Dienst für die Betreuung behinderter Kinder“ steht hier zum Download als PDF bereit.


downloaden

1 MB

Rufen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne!
Telefon 0211 – 418444-10