Fachtag Ehegattensplitting

Fachtag Ehegattensplitting

Ist das Ehegattensplitting ein Auslaufmodell?

Es ist jedenfalls keine Familienförderung. Ehepaare und Eltern, die viel verdienen, bekommen eine hohe Entlastung, Geringverdiener wenig – eine Ungleichbehandlung, die besonders die Kinder trifft. Die Informationsveranstaltung bietet einen Überblick, wie sich das Ehegattensplitting entwickelt hat und welche familienrelevanten Freibeträge es gibt. Im Anschluss wird die Frage diskutiert, ob das Ehegattensplitting noch zeitgemäß ist und welche Alternativen gibt es.

Wann: Mittwoch, 26.09.2018, 14:00-17:30 Uhr
Wo: Kalkumer Straße 85, 40468 Düsseldorf
Beitrag: beitragsfrei
Leitung: Susann Sültemeyer Dipl.Soz.Wissenschaftlerin,
Vortrag Nicola Berkhoff, Vorstand VAMV Landesverband NRW

Ihre Anmeldung

Anmeldung erforderlich spätestens eine Woche vor Veranstaltungstermin unter 0211-418 444-13 oder nutzen Sie das Anmeldeformular auf dieser Seite










* Wir verarbeiten und speichern Ihre Daten ausschließlich zum Zweck der Kontaktaufnahme und Geschäftsanbahnung. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Sie können der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit per E-Mail an datenschutz@kind-vamv-duesseldorf.de widersprechen. In diesem Fall werden wir die zu Ihnen gespeicherten Daten umgehend fristgerecht löschen sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen einzuhalten sind. Weitere Informationen auch etwa über weitere Rechte, die Ihnen zum Schutz Ihrer Daten zustehen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

* Pflichtfelder

Weitere Informationen & Anmeldung

Alle weiteren Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen und das jeweilige Anmeldungsformular finden Sie hier: